Brüder Grimm Gemeinschaftsgrundschule Gleuel

Gemeinschafts-Grundschule

In der Mitte des Ortes – für alle Kinder.

Jedes Kind in seiner eigenen Entwicklung individuell fördern.

 

 

Pädagogisches Konzept

Lernen mit Spaß

Wir lernen mit Herz, Hand und Verstand. So recherchieren wir am Computer und präsentieren unsere fertigen Plakate. Dabei hilft auch unser Schulhund Hila.

Zum Schulhund 'Hila'

Engagiertes Lehrerkollegium

Wir haben ein Schulleiterteam und sind insgesamt 13 Lehrerinnen, 2 Sozialpädagogen, 1 Referendarin und 1 Schulhund.

Zum Kollegium

Ganztagsschule

In unserem offenen Ganztag wird zu Mittag gegessen und danach machen unsere Kinder ihre Hausaufgaben. Im Anschluss daran gehen die OGS-Kinder in die ausgewählten AG’s oder spielen auf dem Schulhof.

Betreuungsangebote

Buntes Schulleben

Zusammen mit der Elternschaft und unterstützt durch den Förderverein gestalten wir ein lebendiges und buntes Schulleben.

 

 

Zu den Terminen

Datenschutzerklärung und Cookie-Info

Websitenutzung

Bei der Benutzung dieser Website werden – mit einer Ausnahme! – keine personenbezogenen Daten erfasst. Diese Ausnahme betrifft die Speicherung der IP-Adresse der zugreifenden Geräte:

Wenn Sie diese Website aufrufen, so sendet das von Ihnen für den Aufruf genutzte System die Ihnen zu diesem Zeitpunkt von Ihrem Provider zugeordnete IP-Adresse an unseren Webserver. Der Webserver benötigt diese IP-Adresse, um die Daten unserer Website an Sie ausliefern zu können. Dabei speichert unser Webserver Ihre IP-Adresse in seinen Logfiles.

Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Von diesen Daten gehört die IP-Adresse zu den personenbezogenen Daten, weil über Umwege ein Personenbezug möglich ist (ein direkter Bezug von einer IP-Adresse auf Ihre Person ist für uns allerdings nicht nöglich).

Rechtliche Grundlage

Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Die Speicherung Ihrer IP-Adresse in den Logfiles dient der Gefahrenabwehr und der Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Sie erfolgt auf der rechtlichen Grundlage von Art. 6, Absatz 1 f der Datenschutzgrundverordnung aufgrund des „berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten“.

Dauer und Ort der Speicherung

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage auf dem Computer unseres Hosting-Dienstleisters riNet gespeichert und anschließend gelöscht. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um die Dauer der Speicherung und den Datenschutz bei unserem Hostingprovider ist:

Thomas Ritterbach
 +49 22233 99070
 datenschutz@rinet.de

Google Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen erfolgt nach den Google-Nutzungsbedingungen und den Geschäftsbedingungen für Google Maps.

Überdies bietet Google unter https://adssettings.google.com/authenticated und https://policies.google.com/privacy weitergehende Informationen an.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf — beispielsweise indem Sie uns eine Mail schicken—, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben, sofern dem keine zwingenden gesetzlichen Vorgaben entgegenstehen.

Bedenken Sie, dass unverschlüsselte E-Mails auf dem gesamten Transportweg durch das Internet offen lesbar sind. Wenn Sie schützenswerte Daten per Mail an uns senden, liegt es daher an Ihnen, diese Daten wirksam zu schützen, beispielsweise durch einen verschlüsselten Versand Ihrer Mails.

Rechtliche Grundlage

Die Speicherung der Daten aus Ihrer Kontaktaufnahme erfolgt auf der rechtlichen Grundlage von Art. 6, Absatz 1 a der Datenschutzgrundverordnung aufgrund Ihrer Einwilligung.

Dauer und Ort der Speicherung

Die Daten Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail werden auf dem Rechner unseres EDV-Systems in der Schule gespeichert.

Ihre Rechte

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: sekretariat@brueder-grimm-schule-gleuel.de

Datenschutzverantwortlicher

Verantwortlich im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für diese Website ist:

Frau Brigitte Borchel-Breuer (Rektorin)
Brüder Grimm-Gemeinschaftsgrundschule Gleuel
Schnellermaarstraße 19
D-50354 Hürth
Telefon: 02233 93227-0
Fax: 02233 93227-55
Mail: sekretariat@brueder-grimm-schule-gleuel.de

Cookies

Diese Website verwendet standardmäßig lediglich ein einziges Cookies, das von unserem Server an den Browser des Nutzers übertragen wird.

Was sind Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Welches Cookie wird verwendet?

Sobald Sie den Button „Ich stimme zu!“ unseres Datenschutz-Infobanners klicken, platziert unser Websitesystem einen Cookie auf Ihrem Rechner. Der Zweck dieses Cookies ist es festzuhalten, dass Sie der Speicherung Ihrer IP-Adresse zugestimmt haben und somit die Ausblendung unseres Infobanners zu ermöglichen.

Name des Cookies: catAccCookies
Absenderdomain des Cookies: (www.)brueder-grimm-schule-huerth.de
Gültigkeit des Cookies: 1 Monat
Inhalt des Cookies: „1“

Verhinderung des Setzens von Cookies

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er keine Cookies annimmt. Zudem können Sie die auf Ihrem Rechner gespeicherten Cookies auch löschen. Anleitungen für die gängigsten Browser finden Sie hier:

Hinweis: Wenn Sie das Setzen des von unserem System verwendeten Cookies ablehnen, wird unser Datenschutz-Infobanner beim Besuch unserer Website dauerhaft eingeblendet. Sie können die Website dennoch uneingeschränkt verwenden.

 

Hinweis: Teile dieser Datenschutzerklärung stammen von Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Top